"Tierische" Probleme

 

Mobiler Reitunterricht für Freizeitreiter

jeder Freizeitreiter hat seine Ansprüche und möchte sich gerne mit seinem Pferd weiterentwickeln. Jedoch fällt es manchmal schwer entsprechenden Reitunterricht zu finden, der zu Reiter und Pferd passt. Gerade wenn man gerne auch mal gebisslos oder ohne Sattel unterwegs ist.

Als Centered Riding Instructor Level 1 gebe ich gerne mobilen Reitunterricht und komme unkompliziert bei Ihnen vorbei. Vorrangiges Ziel ist die Beziehung und Gesunderhaltung von Ihnen und Ihrem Pferd. Sie benötigen für den Unterricht keine professionelle Reitanlage. Ich stelle mich auf Sie und Ihr Pferd sowie Ihre persönlichen Ziele ein.

 

Angst nach traumatischen Erfahrungen

Egal, ob ein Reitunfall oder andere traumatische Erfahrungen für die Angst ursächlich sind, der Wiedereinstieg ist oft sehr schwer. Da Angst automatisch bestimmte Körperreaktionen hervorruft, auf die Pferde natürlich auch sensibel reagieren, ist hier viel Erfahrung und Sensibilität für die Bearbeitung erforderlich. Manchmal beginnt die Angst schon bei dem Gedanken ans reiten, aber es lässt uns doch keine Ruhe und der Wunsch wieder zu reiten bleibt einfach bestehen. Wieder glücklich und angstfrei die Zeit mit einem Pferd zu verbringen. 

Durch gezieltes Training mit Pferden in Form von pferdegestütztem Coaching oder Reittherapie können Sie lernen Ihre Angst und Ihren Körper, Ihre Emotionen, wieder zu kontrollieren. Sie werden hierbei Ihre Ressourcen stärken, Ihre Selbstwirksamkeit steigern und die Selbstwahrnehmung verbessern. Das führt zu einem verbesserten Sicherheitsgefühl und Verbesserung der Kontrolle die gegen das Gefühl der Hilflosigkeit wirksam sind. Hierdurch kann ein Angstabbau stattfinden. So kann ein Wiedereinstieg dauerhaft und erfolgreich gelingen. Selbstverständlich steht Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle!